Latest News                                                                       

Thurgau mit erstem Winningstreak

Die Thurgau Indien Ladies gewinnen erstmals in ihrer Geschichte zwei Meisterschaftsspiele in Folge und Zürich bot mit einem Rumpfteam Verfolger Lugano die ganz grosse Stirn. Währenddessen entscheidet Bomo Thun das Spiel in Reinach mit 3 Toren in nur 63 Sekunden. 

Die Thurgau Indien Ladies traten in Neuchâtel zu einem weiteren wichtigen Spiel um die Vorherrschaft im Mittelfeld der aktuellen Tabelle an. Und gewannen. Mehr noch, sie siegten nun zwei Mal hintereinander was Premiere bedeutete für den neuen Verein vom Bodensee. Simona Studentova mit einem Doppelpack im Mitteldrittel und Nicole Vallario mit einem Powerplaytreffer im letzten Abscnitt legten die Latte für die Neuenburgerinnen zu hoch. Emma Ingolds 3. Treffer der Saison verkürzte zwar noch, änderte das Resultat aber nicht mehr entscheidend. So baute Thurgau seinen Vorsprung auf den Strich aus mindestens netto 6 Punkte aus und kann dem morgigen spielfreien Sonntag getrost entgegen schauen. Neuchâtel hingegen hat nun vier Mal hintereinander verloren und muss morgen gegen Reinach versuchen, den Trend zu brechen.

(Quelle frauennati.ch)

Join the Indienladies Fanclub:
 Next Game                                           
Samstag  05.12.2020    17:00 Uhr
KEB Grabengut Thun 
Bomo Thun        vs.       Thurgau

In Thun sind keine Gästefans zugelassen!

Sonntag  06.12.2020    14:00 Uhr
Bodensee Arena Kreuzlingen
Thurgau       vs.       Lugano

Es sind nur 50 Zuschauer zugelassen!

Keine Gästefans erlaubt!

SIHF Game Center

teletext.ch - 319

1. ZSC Lions
        
2. Lugano
         
3. Thurgau
      
4. Thun
              
5. Neuenburg
         
6. Reinach          
12  30    44:18
     
12  25    55:26          
12  18    44:33  
    
10  13    36:48                 
11    9    21:45 
      
   9   6    19:49            
eventsport.ch
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon